Ü100 picshotfilm

Story:

Der Hundertzweijährige, der in seinem Haus einen Einbrecher stellt und ihn erstmal verarztet. Die Hundertvierjährige, die auf dem Fußballplatz kickt und ihre Lieblingsmannschaft mit aller Kraft anfeuert. Die Hundertzweijährige, die sich ans Klavier setzt und Mozart spielt. Diese und fünf weitere wunderbare Protagonisten begleitet die Bayerischer-Filmpreis-Gewinnerin Dagmar Wagner („Das Ei ist eine geschissene Gottesgabe“) in ihrer heiteren Dokumentation voll Würde und Respekt vor dem Alter.

Fakten:

D 2017 dt.
Spieldauer 83 Min.
   
Regie Dagmar Wagner
Drehbuch Dagmar Wagner
Kamera Thomas Beckmann
Produktion Dagmar Wagner 
Produktionsfirma   picshotfilm 

Medien

Zurück