skip to Main Content
Conny Plank – The Potential of Noise

Er arbeitete mit Stars wie Kraftwerk, DAF, den Scorpions und Eurythmics am perfekten Sound ihrer Platten: der deutsche Musikproduzent und Toningenieur Conny Plank. 30 Jahre nach dem Tod des Soundpioniers begibt sich sein Sohn Stephan zusammen mit Reto Caduff auf Spurensuche. Herausgekommen ist eine Dokumentation über den Vater und den Klangkünstler, die zugleich eine unterhaltsame Reise durch die Popmusikgeschichte der 70er und 80er Jahre ist.

Fakten:

Land D
Sprache dt.
Jahr 2017
Spieldauer: 92 Min.
Regie: Reto Caduff, Stephan Plank
Drehbuch: Reto Cadu, Stephan Plank, Ziska Riemann
Kamera: Frank Griebe, Roman Schauerte
Produktion: MilenaFessmann, Stephan Plank
Produktionsfirma: Sugar Town Filmproduktion, Seneschall Film

Close search
Back To Top
×Close search
Suche