skip to Main Content
Die Seele der Geige

Sie suchen beide nach dem perfekten Klang: Der Geiger Frank Peter Zimmermann und der Landsberger Geigenbauer Martin Schleske. Der eine durch das Spiel auf seiner über 300 Jahre alten Stradivari „Lady Inchiquin“, der andere mit der Anfertigung einer gleichzeitig traditionellen und innovativen Violine. Ihre Geschichten sind in diesem Dokumentarfilm miteinander verwoben wie ein virtuoses Musikstück, die Stimmen erklingen in persönlichen Interviews und mitreißenden Konzertszenen.

Fakten:

Land: D
Sprache: dt.
Jahr: 2018
Spieldauer: 52 Min.
Regie: Benedikt Schulte
Drehbuch: Benedikt Schulte, Grete Liffers
Kamera: Benedikt Schulte, Paul Müller-Hahl
Produktion Grete Liffers
Produktionsfirma:
BR, Euro Arts, ARTE

Close search
Back To Top
×Close search
Suche