Überspringen zu Hauptinhalt

SILENCIO

Bewertet mit 0 von 5
(Sei der erste, der es überprüft)

4,00 8,00 

Die Regisseurinnen Judit Klamár und Céline Coste Carlisle lassen uns mit diesem Musikdokumentar lm tief in die Seele der Fado-Gemeinschaft von Lissabon blicken. Im Zentrum der Geschichte stehen die 80-jährige Ivone Dias und die 40 Jahre jüngere Marta Miranda, zwei Fado- Sängerinnen, die fest entschlossen sind, ihre Kunst in der sich schnell verändernden Stadt Lissabon am Leben zu erhalten. Ein portugiesischer Musik lm, der das Publikum beim diesjährigen DOK.fest München begeisterte.

Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

Freitag 17.09.2021 | 14:00 Uhr | Kursaal
PRT 2020 | Regie: Judit Klamár, Céline Coste Carlisle | 87 Min. | port. meU

Zusätzliche Informationen

Personengruppe

Erwachsener, Kind

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Leave a customer review

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Suche schließen
Warenkorb
An den Anfang scrollen
Suche