skip to Main Content
L’Opéra de Paris

Hinter den Kulissen der 1669 von Ludwig XIV. gegründeten Pariser Oper. Regisseur Jean-Stéphane Bron nimmt die Zuschauer mit auf die Bühne, in Büros und Probenräume. Hier kommen Gesangslegenden und Nachwuchstalente, Balletttänzer, Schauspieler, Techniker und sogar ein tierischer Statist zusammen. Im Stil einer dokumentarischen Oper entfaltet sich dabei das ironisch-heitere Bild einer ganz eigenen Welt voller Eitelkeiten, Verwicklungen und Überraschungen – einer Welt der Musik.

Fakten:

Land F/CH
Sprache OmU
Jahr 2017
Spieldauer 110 Min.
Regie Jean-Stéphane Bron
Drehbuch Jean-Stéphane Bron
Kamera Blaise Harrison
Produktion David Thion, Philippe Martin
Produktionsfirma  

Close search
Back To Top
×Close search
Suche