skip to Main Content
Maria By Callas

Niemand erzählt das Leben der Callas so wie sie selbst, dachte sich Tom Volf und lässt den Weltstar in ihren Briefen und alten Videoaufnahmen selbst zu Wort kommen. So entsteht ein intimes Bild der berühmten Sopranistin – und das einer unglücklichen Frau, die mit dem millionenschweren Aristoteles Onassis ein schillerndes Liebespaar bildete. Im Mittelpunkt stehen ein bislang unveröffentlichtes TV-Interview, das Fernsehlegende David Frost 1970 mit ihr führte – und zahlreiche Konzertmitschnitte.

Fakten:

Land DF
Sprache OmU
Jahr 2017
Spieldauer 119 Min.
Regie Tom Volf
Drehbuch Tom Volf
Kamera
Produktion Emmanuelle Lepers, Gael Leiblang, Emmanuel Chaine, Thierry Bizot
Produktionsfirma  

Close search
Back To Top
×Close search
Suche