Überspringen zu Hauptinhalt
ODE AN DIE FREUDE

Story:

Im Jahr 2009 begannen Peter Schuldt und Clemens Malich, der Leiter des Felix Mendelsohn Jugendorchesters in Hamburg, parallel zu Bau der Elbphilharmonie mit einem langjährigen Musik-Education Programm. Es sollte Kinder verschiedener Schulen und Herkunft, auch Kids aus sogenannten Brennpunktschulen und jugendliche Migranten, an die Musik und das gemeinsame Musizieren heranführen. Glücklicher Höhepunkt: „Ode an die Freude“ im schliesslich fertiggestellten und gefeierten Konzertsaal an der Elbe in Hamburg.

Fakten:

Land D
Sprache dt.
Jahr 2018
Spieldauer 94 Min.
Regie Thees Klahn
Drehbuch
Kamera
Produktion
Produktionsfirma  

Bildrechte: © –

An den Anfang scrollen
×Suche schließen
Suche