Überspringen zu Hauptinhalt
Die ersten Filme 2019 stehen fest

Komplettes Festivalprogramm ab Ende Mai verfügbar!

Auch in diesem Jahr können sich die Zuschauer auf eine abwechslungsreiche Filmauswahl freuen, bei der wie immer die Musik im Zentrum steht.

Die ersten Programm-Highlights sind die Dokumentarfilme “Woodstock“ über das legendäre Hippie-Festival von 1969, „Spider Murphy Gang: Glory Days of Rock n‘ Roll“ über die 80er Jahre-Kultband aus München, „Sunset over Hollywood“ über die sehr agilen Bewohner eines Altersheims in Hollywood und der Film „Inna de Yard“, der bekannte Reggae Musiker bei den Aufnahmen zu einem gemeinsamen Album begleitet.

Außerdem werden der sechsfache Lola Gewinner „Gundermann“ von Regisseur Andreas Dresen und ein Kurzfilmprogramm zu sehen sein.

Kino unter Sternen: „Open your eyes, look up to the skies and see“, singt Freddy Mercury in Queens Rocksong Bohemian Rhapsody. Und stimmt auf ein weiteres Highlight der diesjährigen Musikfilmtage an: die Vorführung von „Bohemian Rhapsody“, der bei den diesjährigen Oscars vier Mal, unter anderem für den besten Hauptdarsteller, ausgezeichnet wurde.

An den Anfang scrollen
×Suche schließen
Suche