Überspringen zu Hauptinhalt
SHANE

Story:

Shane MacGowan, Rebell, Punk, Poet, Frontmann der legendären Band The Pogues, begnadeter Songwriter und exorbitanter Selbstzerstörer. Der durchgeknallte Unruhestifter mit irischen Wurzeln zog nach London, um in den Underground-Clubs und Pubs die dort gerade entstehende Punkbewegung mit irischem Folk aufzumischen. Aus der Nische des Punk heraus schaffte es Shane, seinen Landsleuten in der aufgeheizten Stimmung des Nordirland-Konflikts eine weithin hörbare Stimme zu geben. Nun hat der gefeierte Dokumentarfilmer und Wegbegleiter des Punk, Julien Temple, Shane ein Denkmal gesetzt: einen mitreißenden Film über die Punkbewegung und eine ihrer Galionsfiguren.

Fakten:

Land GB
Sprache OmU
Jahr 2020
Spieldauer ca. 124 Min.
Regie Julien Temple
Drehbuch Julien Temple
Kamera Steve Organ
Ton
Produktion u.a. Johnny Depp, Stephen Deuters, Steven Lappin
Produktionsfirma  
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bildrechte: © Neue Visionen

Suche schließen
Warenkorb
An den Anfang scrollen
Suche