Überspringen zu Hauptinhalt
Stimmungsvolle Eröffnung der 12. Musikfilmtage Oberaudorf

Gestern Abend fand bei sommerlichen Temperaturen die feierliche Eröffnung der Musikfilmtage Oberaudorf statt. Unter den zahlreichen Gästen waren Birgit Bähr vom Film FernsehFondsBayern, Christoph Maier-Gehring, Kulturreferent des Landkreises Rosenheim, Hubert Wildgruber, 1. Bürgermeister von Oberaudorf sowie Christina Pfaffinger, Geschäftsführerin von Chiemsee-Alpenland Tourismus.

Festivalleiter Markus Aicher bedankte sich bei allen Förderern, Sponsoren und Unterstützern des Vereins und bei den vielen ehrenamtlichen Helfern. Sie alle haben gemeinsam dazu beigetragen, dass die Musikfilmtage nicht mehr aus dem Kulturkalender der Region wegzudenken sind.

Der Eröffnungsfilm „Ressaca“, der in betörend schönen Bildern vom  Überlebenskampf des Teatro Municipal in Rio de Janeiro erzählt, als die Stadt nach ihrem Bankrott die Zahlungen einstellt, beindruckte die Zuschauer nachhaltig. Bis Sonntag können sich die Besucher jetzt auf ein vielseitiges Filmprogramm und spannende Begegnungen mit Filmschaffenden freuen.

 

An den Anfang scrollen
×Suche schließen
Suche